Directory Permission Reporter – Update!

Eine saubere und sinnvolle Berechtigungsstruktur ist unerlässlich für Ihr Unternehmen. Egal ob für Audits oder die allgemeine IT-Sicherheit. Doch meist ist die Pflege zu aufwendig und frisst viel Zeit. Viele Unternehmen kontrollieren daher sehr selten wer worauf Zugriff hat und warum. Ein Schaden kann schnell fünfstellige Summen betragen, wenn z. B. in Ihrem Unternehmen bestimmte Daten wie Personal- oder Vertragsdokumente durch einen Berechtigungsfehler für die falschen Personen ersichtlich sind.

Was wäre aber wenn Sie dies sauber dokumentiert und automatisch kontrolliert hätten ohne dafür viel Zeit investieren zu müssen?

Wir haben dafür die Lösung. Unser DPR wurde genau für diesen Zweck entwickelt. Ohne tiefere IT-Kenntnisse lassen sich die Verzeichnis- und Dateiberechtigungen vollautomatisch und zyklisch kontrollieren. Dazu erstellt das Toll einfach einen Snapshot Ihrer aktuellen Struktur. Sind Sie mit dieser zufrieden können Sie zyklisch einen automatischen Abgleich durchführen lassen. Über Änderungen werden Sie dann per Mail benachrichtigt und somit immer auf dem aktuellen Stand.

Jetzt neu und von vielen Benutzern sehnsüchtig erwartet ist die Funktion die NTFS-Rechte bei einer ungewollten Änderung wieder rückgängig machen zu können und das mit wenigen Klicks. Sie wählen einfach den Snapshot zu welchem noch alles wie gewünscht gewesen ist und überspielen damit die aktuelle Struktur.

Alle Kunden die DPR und eine gültige Wartung besitzen, erhalten das Update automatisch.
DPR noch nie benutzt? Kein Problem, fordern Sie einfach Ihre persönliche Demo-Version an.

Ihr / Euer ITB Team

Vernetz dich!
Nach oben