Entsorgung von Datenträgern

Wie unsere Kunden wissen, steht IT Sicherheit bei der it@business GmbH & Co. KG an oberster Stelle. 

Wenn PC Systeme, Server oder andere Datenträger ausgedient haben, ist eine sichere Entsorgung eine wichtiger Prozess. Festplatten oder Datenträger enthalten oftmals bewusst oder unbewusst wichtige oder Unternehmenskritische Daten die nicht in die falschen Hände geraten sollten. Bisher wurde die Entsorgung dieser Datenträger bei it@business durch einen zertifizierten externen Entsorger durchgeführt. 

Um diesen Prozess für Sie ab jetzt noch sauberer und transparenter gestalten zu können haben wir uns deshalb entschieden eine eigene Entsorgungsmaschine (Shredder) anzuschaffen, um uns so nicht auf einen externen Entsorger verlassen zu müssen. Die Entsorgung Ihrer Daten (Festplatten, SSD, USB Sticks, Bänder) findet daher ab jetzt bei uns im Haus statt, ohne Beteiligung von externen Unternehmen. 

Dabei setzen wir auf die modernste Technik aus dem Hause HSM. Neben der extrem hohen Kapazität von über 200 Datenträgern die wir pro Stunde vernichten können, werden diese nach DIN 66399 E-2|H-3|T-1 mechanisch zerstört. Der Prozess von der Annahme bis zur Vernichtung wird bei uns dokumentiert und regelmäßig geprüft. 

Selbstverständlich findet die Entsorgung für unsere Stammkunden bei Ersatzbeschaffung wie bisher kostenlos statt. Haben Sie eine größere Menge an Datenträgern, die nach dem oben beschriebenen Standard vernichtet werden müssen? Dann geben Sie uns gerne Bescheid und wir unterbreiten Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.

Bei Fragen wenden Sie sich wie immer gerne direkt an uns.

Ihr / Euer ITB-Team

Vernetz dich!
Nach oben