Zoom Sicherheit – Warum wir lieber Microsoft Teams nutzen

Wie in den letzen Tagen von großen internationalen Nachrichtenagenturen berichtet wurde, hat einer der am stärksten wachsenden Videokonferenzsoftware-Anbieter der letzten Wochen, massive Probleme mit dem Schutz der Daten seiner Nutzer. Das Produkt von dem hier die Rede ist heißt „Zoom“. Diese Nachrichten bestätigten uns in unserer Entscheidung, für Videokonferenzen Microsoft-Teams gewählt zu haben. 

Warum wir Microsoft Teams bevorzugen:

  • Microsoft Teams ist konform mit umfangreichen Regularien und Ansprüchen in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz. Mehr Details dazu finden Sie hier: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/security-compliance-overview

  • Vollständige Integration in die Office- / Microsoft-365-Welt, das bietet zum einen natürliche einen funktionellen Vorteil, da viele Microsoft-Anwendungen direkt in Teams verwendet werden können zum anderen entfällt die Pflege einer weiteren Infrastruktur, die bei einer dritten Software notwendig wäre.

  • Durch die vollständige Integration in die bestehende Infrastruktur profitieren wir, sowohl intern als auch extern, von der vorhanden Sicherheitsstruktur. Mechanismen wie MFA, Azure AD Authentifizierung, Cloud App Security greifen nahtlos und schützen alle Benutzer auch externe Nutzer die selbst keine Microsoft-Infrastruktur haben.

Das sind unsere Hauptgründe dafür, warum wir Microsoft Teams vor anderen Lösungen bevorzugen. Diese und viele andere Vorteile sind von vielen Marktbegleitern unerreicht. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, geben Sie uns gern Bescheid!

Ihr / Euer ITB-Team

 

Vernetz dich!
Nach oben