Kostenloser Virenschutz für Zuhause – Für PCs und Macs

Sie möchten Ihre PCs oder Mac-Geräte zu Hause mit einen Virenschutz ausrüsten?

Sophos bietet hier einen kostenfreien Virenschutz an und wir zeigen Ihnen wie Sie ihn einrichten.

Gehen Sie auf folgende Internetseite, um mehr zu erfahren:

https://www.sophos.com/de-de/products/free-tools.aspx

Klicken Sie einfach auf den Button  um genauere Informationen zu den angebotenen Leistungen zu erhalten.

Hat Sie dieser Virenschutz überzeugt?
Dann legen Sie einen neuen Account an, in dem Sie auf folgenden Button klicken.

Folgend gelangen Sie auf eine weitere Seite, auf der Sie bitte Ihre Daten angeben.

Sobald Sie auf den Button klicken, wird automatisch eine Email an die von Ihnen hinterlegte Email-Adresse versendet.

Dort bestätigen Sie bitte die Registrierung in dem Sie auf den Button „Confirm Email“ klicken.

Sie werden automatisch wieder auf die Sophos Seite umgeleitet. Dort wählen Sie nun aus, ob Sie den Virenschutz direkt auf dem PC installieren möchten an dem Sie gerade arbeiten…

oder, ob Sie den Virenschutz auf einem anderen PC installieren möchten. 

War die Installation erfolgreich, können Sie nun in der Übersicht Ihre geschützten PCs oder Macs aufgelistet sehen.

Sie können die Aktivitäten der einzelnen Geräte überprüfen, indem Sie einen gewünschten Clients auswählen.
Unter den Reitern – ALL – THREATS – WEBSITES – OTHER – können Sie Meldungen dementsprechend einsehen.

In der folgenden Einstellung können Sie die Funktionen (wenn von Ihnen gewünscht) deaktivieren oder wieder aktivieren.

 

Sophos ordnet die bekanntesten Websites bestimmten Webkategorien zu.
Unter dem Abschnitt „Web Category“ können diese Websites gezielt kontrolliert werden.
So können Sie beim Besuch einer dieser kategorisierten Websites eine Warnung ausgeben lassen (der Benutzer kann die Website trotzdem noch besuchen) oder diese Kategorie völlig sperren.

Es besteht auch die Möglichkeit, bestimmte Ordner vom Scanning auszuschließen. Dazu muss allerdings der komplette Pfad des Ordners oder der Datei angegeben werden.

Genauso können Sie gezielt bestimmte Webseiten wieder freigeben, wenn diese aufgrund einer Web Category-Einstellung gesperrt werden.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Teile den Beitrag!
Jetzt zwitschern!
Vernetz dich!